Der Weidengarten - Toni Hebenstreit

Toni Hebenstreit
Schützing 94
8330 Feldbach

Tel.: ++43 (0)660 32 44 000

email: anton.he(@)gmx.at
www.weidenkorb.at

Öffnungszeiten: April - Oktober, nach tel. Anmeldung
Eintritt: frei

Der Weidengarten

Termine und Kurse siehe unter: www.weidenkorb.at

Unser Garten setzt sich aus mehreren Teilen zusammen. Da gibt es einmal den Hanggarten, der mit Trockenmauern unterteilt ist. Bepflanzt mit Stauden, Rosen und Frühlingsblühern, ein kleines Gemüsebeet ist auch integriert. Es gibt dann hinter dem Haus ein kleines ''Waldbeet'' unter einem großen Baum und ein Moorbeet .Zwei Staudenbeete in den Gartenecken schließen unseren kleinen aber feinen Garten ab. Ein kleiner Vorgarten bei meiner Flechthütte ergänzt das Gesamtbild.

Der Weidengarten ist eigentlich aus einer Not heraus entstanden. Da meine große Leidenschaft das Korbflechten ist und gutes Flechtmaterial in unserer Gegend Mangelware ist, habe ich Schritt für Schritt mit der Bepflanzung der Weidenbeete begonnen. Mittlerweile wachsen 15 Sorten Weiden in meiner Anlage, mit wunderschönen schlanken Ruten, die kaum Seitentriebe machen und sich natürlich auch in der Farbe unterscheiden.

Das Flechten mit Weiden ist für mich eine wunderbare Tätigkeit, man braucht kaum Werkzeug. Ein Messer und eine Gartenschere genügen, und man kann nur mit seinen Händen Dinge für den täglichen Gebrauch herstellen. Vom Gartenzaun bis zum Gartenstuhl, vom Einkaufskorb oder Holzkorb bis zum Vogelhaus und vieles mehr, kann man aus Weide flechten.

Ich biete auch Flechtkurse an, damit das alte Handwerk erhalten bleibt.



Gärtnern ist ganz einfach, man muss nur zum richtigen Zeitpunkt das Richtige tun!

Anfahrt

GPS (46.9690987, 15.908792)