Anneliese Posch

Posch Anneliese
Am Grillberg 7
8483 St. Veit/Vogau

Tel.: ++43 (0)3472 8224 oder ++43 (0)664 73473758

email: anposch@aon.at

Öffnungszeiten: Von Mai bis Mitte August nach telefonischer Voranmeldung

Wollte man einen Gartenbeschreiben, so sollte man sich zu allererst mit seinem Besitzer auseinandersetzen. Jeder Mensch ist eine Besonderheit - so wie jeder Garten auch. So spiegelt sich sich in jedem Garten die Seele seines Besitzers wider.

In den vergangenen Jahren hat sich an unserem Grundstück rund um Haus und Hof viel verändert. Themenbeete wurden angelegt, Ruheoasen geschaffen, der Hof wurde durch einen Umbau neu gestaltet und noch einiges mehr.... Aus den einstigen Spielplätzen der Kinder sind nun Spielräume für mich geworden. Immer wieder wird eine neue Ecke von mir erobert. So entstand im Vorjahr neben dem weißen Garten ein Bereich mit dem Schwerpunkt "Hortensie". Es haben sich schon etliche Sorten dort angesammelt und dieser Sammelleidenschaft steht auch weiterhin nichts im Wege. An einem sonnig gelegenem Platz liegt das Schotterbeet mit Kakteen und Sukkulenten und auch ein Kräutergarten darf nicht fehlen.

Zu einem weiteren Hobby zählt für mich auch die Literatur. Daher entstehen in meinen Garten immer wieder Ruheräume um dort in die Welt eines Buches eintauchen zu können. Einer meiner Favoriten ist mein Lesekasten, kein Bücherkasten, sondern ein Ort, in den man sich im Schatten eines Nussbaumes zurückziehen kann. Unweit davon ist ein weiteres Hobby von mir ersichtlich, der Bienenstand. Der Biene, eines unserer nützlichsten Insekten, sollte jeder Gärtner mehr Beachtung schenken. Der von mir geschleuderte Honig ist somit auch eine Ernte aus meinem Garten.

"Lieben, arbeiten Geduld haben
und keinen Augenblick der Freude versäumen." (R.M.Rilke)

Ein sensibler Umgang mit der Natur sollte bei all unseren Vorhaben im Vordergrund stehen, ob es nun die Beobachtung eines Tieres, das Wachsen und Reifen einer Pflanze, eine genaue Betrachtung eines Holzstückes oder eines Steines ist, immer sollte uns bewußt sein, daß wir mitten im Wunder Natur unsere Leidenschaft ausleben dürfen, dem "garteln".


Anfahrt

Sie finden meinen Garten am westlichen Rande des Vulkanlandes in der Marktgemeinde St. Veit am Vogau. Richtung Mureck fahrend liegt links der Ort Lipsch. Bei der Bushaltestelle links und dann die erste Straße kommend den Berg hinauf. Am Grillbergweg fahren sie die erste Gasse rechts und geradeaus der Pferdekoppel entlang bis in unseren Hof.